Schlagwort-Archiv: Sitzlift

Treppenlift in Altbauten im Raum Stuttgart

Einbau von Treppenliften.

Treppenlifte lassen sich auch in Altbauten einbauen, sagen die Liftexperten aus Stuttgart

STUTTGART. Ältere Menschen, ältere Häuser, das ist eine nicht seltene Kombination auch im Großraum der Metropolregion Stuttgart. Wenn sich die körperliche Situation der Bewohner verändert und das Treppensteigen im Haus oder der Wohnung zum Problem wird, bestimmen die baulichen Voraussetzungen in wesentlichem Maße die Alltagsgestaltung der Menschen, die dann auf Hilfe angewiesen sind. Gerade in älteren Gebäuden sind die Treppenaufgänge mitunter recht eng oder steil, sodass viele erst gar nicht auf die Idee kommen, ein Treppenlift könnte eine Lösung sein. Doch die Experten von Hackenberg Liftsysteme Stuttgart wissen: In fast jedem Treppenhaus lässt sich eine Lösung über einen Treppenlift finden, auch in solchen, bei denen es auf den ersten Blick schwierig erscheint. Weiterlesen

In der Region Stuttgart gefragt: Sitzlift in Bestandsimmobilien

In Bestandsimmobilien Sitzlifte einbauen.

Hackenberg Sitzlift Systeme aus Stuttgart für Menschen, denen Treppensteigen schwer fällt

Ein Sitzlift kann eine Alternative zu einem Umzug sein, sagt Wolfgang Bäcker von Hackenberg Liftssysteme Stuttgart. Viele Menschen in höherem Alter mit körperlichen Einschränkungen beim Treppensteigen wollen möglichst lange in ihren eigenen vier Wänden bleiben. Wenn Pflegebedürftigkeit zum Thema wird, stehen Angehörige und Betroffene gerade in den ersten Monaten vor einer Menge Fragen, die es zu klären gilt. Oftmals tritt der Pflegebedarf plötzlich ein, zum Beispiel wenn Personen nach einem Schlaganfall von heute auf morgen auf Unterstützung angewiesen sind. Den Kostenträgern im Pflegefall ist viel daran gelegen, Personen ambulant zu Hause zu betreuen. Weiterlesen

Sitzlift Systeme für die Region Stuttgart

Sitzlifte in Treppenhäuser einbauen. Hackenberg Liftsysteme Stuttgart.

Wenn das Treppensteigen schwer fällt: Hackenberg Liftsysteme ist Spezialist für Sitzlifte im Großraum Stuttgart

Mit einem Sitzlift von Hackenberg Liftsysteme (Stuttgart) lassen sich Treppen bequem im Sitzen überwinden. Es gibt viele Gründe, warum das Treppensteigen zum Problem werden kann: Schmerzen beim Laufen, eine Gehbehinderung oder einfach das Alter, das sich mit körperlichen Beschwerden bemerkbar macht. Ein Sitzlift ist weniger für Rollstuhlfahrer, jedoch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen geeignet, denn in einem Sitzlift nimmt die Person in einem speziell am Liftsystem montierten Stuhl Platz und lässt sich von oben nach unten oder umgekehrt fahren. Weiterlesen

Treppen mühelos überwinden mit Sitzliften

Treppen unabhängig überwinden.

Region Stuttgart: Hackenberg Liftsysteme hilft, wenn das Treppensteigen schwer fällt

Wenn das Treppensteigen im Alter immer schwerer fällt, Unfall oder Krankheit zu einer Gehbehinderung führen, sind Betroffene oftmals gezwungen, ihr Umfeld anzupassen, vor allem dann, wenn Treppen und Stufen im Haus zu einem Hindernis werden. Die Lösung muss nicht immer gleich ein Umzug sein. Gehbehinderte Menschen in der Metropolregion Stuttgart greifen auf die Unterstützung des führenden Meisterfachbetriebs für Sitz Liftsysteme Hackenberg aus Neuhausen auf den Fildern zurück. Sitz- oder Treppenlifte sind flexible und platzsparende Helfer, wenn das Treppensteigen Mühe macht oder gar nicht mehr möglich ist. Mit diesen Lift Systemen lässt sich Barrierefreiheit in bestehenden Gebäuden, auch bei sehr engen baulichen Verhältnissen so nachrüsten, dass Menschen mit Gehbehinderung oder ältere Menschen länger in ihrem gewohnten Umfeld verbleiben können. Sitzlifte helfen sicher und zuverlässig bei der Alltagsbewältigung, wenn das Laufen schwer fällt oder gar nicht mehr möglich ist. Weiterlesen

Sitzlift Angebot in Stuttgart: Erste Wahl für Rollstuhlfahrer

Hackenberg Liftsysteme: Sitzlifte schaffen Barrierefreiheit.

Innovative Sitz- und Deckenliftsysteme vom führenden Meisterfachbetrieb

Für Rollstuhlfahrer und pflegebedürftige Menschen, die nach einer behindertengerechten Lösung für eine Treppe suchen, sind die Deckenlifte von Hackenberg Liftsysteme erste Wahl. Der Meisterfachbetrieb bietet individuelle, platzsparende und sichere Lösungen auch für enge Treppenhäuser. Das Prinzip: Der Rollstuhl, alternativ auch ein geeigneter Stuhl, wird einfach in den Lift eingehängt und fährt auf Tastendruck sicher und komfortabel an sein Ziel. Der Transport erfolgt über eine Schiene, die an der Decke angebracht wird. Produkte von Hackenberg Liftsysteme für und aus der Region Stuttgart, die auf eine Gesamtlast von maximal 150 kg ausgelegt sind, können vielseitig eingesetzt werden. Deckenlifte für Treppen bedeuten Unabhängigkeit von fremder Hilfe, unterstützen ältere Menschen und ihre Angehörigen im Alltag und sorgen für mehr Sicherheit, Eigenständigkeit und Lebensqualität. Hackenberg Liftsysteme tragen aktiv dazu bei, dass Pflegebedürftige trotz Treppen in Haus oder Wohnung länger in ihrem gewohnten Umfeld bleiben können und verringern zugleich das Sturzrisiko. Weiterlesen