Schlagwort-Archiv: Rollstuhl

Plattformlift für Rollstuhlfahrer aus der Region Stuttgart

Plattformlifte sind komfortabel.

Fachunternehmen Hackenberg Liftsysteme rüstet Immobilien mit Plattformliften aus

STUTTGART. Für Menschen im Rollstuhl sind eine unabhängige Alltagsgestaltung und ein selbstbestimmtes Leben wichtig. Ein Plattformlift verhilft Rollstuhlnutzern oder auch Personen, die dauerhaft auf eine Gehhilfe wie einen Rollator angewiesen sind, zu mehr Freiheit und Selbstständigkeit, weil sie beim Treppensteigen nicht auf fremde Hilfe angewiesen sind. „Aus unseren vielen Beratungsgesprächen wissen wir, wie bedeutsam es für Menschen mit motorischen Einschränkungen ist, eine Treppe ohne fremde Hilfe überwinden zu können. Weiterlesen

Liftbauer aus Stuttgart: Was ist ein Plattformlift?

Liftsysteme aus Stuttgart.

Hackenberg Liftsysteme in der Region Stuttgart: Für Menschen mit Rollstuhl und Rollator eignet sich ein Plattformlift

STUTTGART. Ein Plattformlift hilft Rollstuhlfahrern, Treppen sicher und einfach zu überwinden, ohne dass sie vom Rollstuhl aus in einen Stuhl wechseln müssen. „Für Menschen im Rollstuhl ist ein Plattformlift eine ideale Lösung“, weiß Wolfgang Bäcker von Hackenberg Liftsysteme. Das Fachunternehmen ist vor allem im Großraum Stuttgart tätig und rüstet Treppen mit unterschiedlichsten Verläufen mit Treppenliften für jeden Bedarf aus. Weiterlesen

Plattformlift von Hackenberg Liftsysteme (Stuttgart)

Hackenberg Liftsysteme: Plattformlifte.

Wolfgang Bäcker von Hackenberg Liftsysteme (Stuttgart) informiert über Plattformlifte

Herr Bäcker: Hackenberg Liftsysteme in Stuttgart bietet Liftsysteme wie den Plattformlift an. Wie unterscheiden sich die einzelnen Modelle?
Wolfgang Bäcker: Allen Lift Modellen gemein ist die leichte Nachrüstbarkeit, das heißt, sie können in bestehenden Häusern eingebaut werden. Ein Plattformlift ist im Vergleich zu einem Sitzlift dabei für Menschen geeignet, die einen Rollstuhl nutzen. Bei einem Sitzlift müsste der Rollstuhlfahrer von seinem Rollstuhl auf den Sitz wechseln, und es müsste an jeder Parkposition ein Rollstuhl vorhanden sein, um wieder vom Sitz dort hinein zu wechseln. Langfristig gedacht ist das jedoch nicht empfehlenswert. Weiterlesen